Montag, 31. Dezember 2007

Happy New Year!!!


Ich wünsche Euch allen ein glückliches, gesundes und erfolgreiches neues Jahr!

Kommt gut rein und laßt all Eure Wünsche in Erfüllung gehen!

Auf ein creatives 2008!


Samstag, 29. Dezember 2007

Meine Nina hat auch ein Kleidchen bekommen...

... Puhhh tatsächlich noch dieses Jahr geschafft... Meine Nina sollte ein maßgeschneidertes Kleidchen bekkommen!

Als ich diesen alten Debbie Mumm Stoff gesehen habe, wußte ich sofort, was ich daraus machen wollte... :=))


Hier bot sich doch gleich das üben des Freihandquilten an.... Für meinen ersten Versuch find ich's garnicht so schlecht.. was meint Ihr?

Mittwoch, 26. Dezember 2007

Ho Ho Hoooooo


... Ich konnte es nicht lassen und habe gestern gleich mein Paneel aus dem Wichtelpaket verarbeitet...

Schaut mal... hier kommt mein Old-Santa und bringt Euch schöne Gaben :=))

Einen Teil hat er unter seinem Mantel versteckt *ups*.... es ist ein Bottle Cover....

Dienstag, 25. Dezember 2007

Weihnachtszeit = Wichtelzeit *strahl*

Ja.... Geschenke bekomme ich schon recht gerne... auch wenn wir kein klassisches Weihnachten feiern! Also habe ich natürlich nicht lange gezögert, als die Frage nach der Teilnahme im Bärenforum zum wichteln gestellt wurde! Ganz laut *hier* habe ich geschrien :=))

Jeder mußte nach bestimmten Eckpunkten ein Päckchen packen und dem Götterboten rechtzeitig übergeben... nun ja... rechtzeitig hieß in meinem Fall schon 4 Wochen vorher.. mann war das ne Folter... immer wieder um das Päckchen umhergeschlichen *gg*... aber öffnen durfte ich es erst gestern! ENDLICH!!

Liebe Wichteline... mensch... ich freue mich immer noch wie "Bolle" so ein schönes Päckchen hast Du mir gezaubert... genau nach meinem Geschmack.... Aber seht selbst!

Sooo viele schöne Dinge... Stöffchen, eine Sparbüchse... Kekse...mhhh die sind lecker.... 2 Duftkerzen und der absolute Knaller... eine Spieluhr... ich habe noch niiiieee eine Spieluhr besessen... wahnsinn! Die linke Box hat im Boden eine Spieluhr versteckt... total schön!

Ich hoffe nur, das mein Wichtelpäckchen annähernd so viel Freude bereiten kann... da ist ja immer ein bisschen Spannung dabei - findet Ihr nicht? Trifft man auch wirklich den Geschmack? Auf jeden Fall ist es mit Liebe zusammengestellt, verpackt und auf die Reise geschickt worden!

In diesem Sinne: Frrröhhhhööliche Weihnacht überall..... glänzende Lichter... :=))... ich höre jetzt besser mal auf....

Sonntag, 23. Dezember 2007

Weihnachtsstöckchen gefangen....

... aber warum?? *grins*.... ich feier doch überhaupt kein Weihnachten...mmhh ist wohl so ein Reflex.... Mausiii hat mich beworfen - tsee... na dann will ich mal.... *grins*

1. Nenne 3 materielle Weihnachtswünsche:
Jaa da wirds ja schon schwierig... Da ich ja kein klassisches Weihnachten feier, bekomm ich auch keine Geschenke.... Was selbstgemachtes fänd ich schön...Plätzchen oder irgendwas, was mit meinem Hobby zu tun hat... Auf jeden Fall nichts teueres... Etwas das von Herzen kommt....

2. Benenne 3 Menschen, mit denen du Weihnachten feiern möchtest:
Wenn wir feiern würden, dann mit meiner Familie...

3.Benenne 3 Menschen, die von dir ein Weihnachtsgeschenk bekommen:
Zufälligerweise bekommt meine Schwiegerma einen winterlichen Stern von mir.... aber nicht weil Weihnachten ist, sondern weil es gerade so passt... So ist das bei uns mit den Geschenken, wenn man was wirklich schönes weiß, dann gibt es das... wenn dann ein passender Termin ansteht, ist das toll... ansonsten gibts das eben zwischendurch *grins*

4. Benenne 3 Menschen, die dieses Weihnachtsstöckchen von dir bekommen
mmmhhhh das finde ich jetzt auch schwierig...denn ich will keinen in Verlegenheit bringen... Aber vielleicht haben ja Quiltinchen, Heike und Foxi Lust das Stöckchen zu fangen und etwas über Ihre Weihnachtsrituale zu erzählen.

Fröhliche und besinnliche Weihnachten....


... möchten Santa Lion und ich Euch wünschen!

Habt unbeschwerte, fröhliche Weihnachten, laßt Euch vielleicht beschenken oder seid einfach nur creativ!

Santa Lion muß sich auf jeden Fall erst mal ein kleines Ründchen noch ausruhen... bevor es weiter geht und Träume erfüllt :=))

Freitag, 21. Dezember 2007

... ein Wintersparziergang...

Heute waren wir mal ausgiebig an der frischen Luft. Seit einer Woche haben wir hier Dauerfrost.. die Bäume sind traumhaft weiß gefroren.... ich konnte nicht widerstehen und habe mal ein wenig fotopixelt.... Sicher nicht proffessionell, es hat aber trotzdem Spaß gemacht...


Donnerstag, 20. Dezember 2007

Winter-Sternendeckchen

Ein kleines Mitbringsel hab ich gerade fertig gestellt... ein Sternendeckchen... in winterlichen Farben....

Ich muß schon sagen... man muß erst wieder rein kommen *gg*... denn eigentlich sollte es nur ein Deckchen werden.. aber egal.. das eine behalte ich dann halt... zum verschenken ist mir das dann ein wenig ungenau geworden...

Samstag, 15. Dezember 2007

An Moo geht die Weihnachtszeit natürlich auch nicht vorbei...

... er hat schon ganz viel gesammelt und ist gaanz brav... seiner Meinung nach :=))..... er möchte doch auch sooo gerne, das das Christkind bei ihm vorbei schaut...

James... hat schon Winter...

James ist ein recht großer Fluffi-Bär... mit ca. 45 cm ist er schon fast ausgewachsen...

Er hat eine besondere Gabe.... durch seine Gedanken kann er seine Wünsche wahr werden lassen... zur Zeit möchte er wohl richtig Winter haben... mit Schneeflocken... so wie es sich für richtige Weihnachten eben gehören würde.... Ob es wohl für uns auch reichen würde???

Donnerstag, 13. Dezember 2007

Kennt Ihr das auch...

... Ihr habt eine absolute Lieblingstasche... sie wird üüberall mit hingeschlürrt, heiß und innig geliebt.. sie ist einfach perfekt.. und dann.. *aaahhh*.. Hilfe....sie geht kaputt.. nicht reparierbar...

Was tun?? Ich habe sie auseinander geschnitten, den Schnitt abgeändert und mich "todesmutig" daran gesetzt und sie nachgenäht... das Ergebnis ist dieses hier:


Es paßt alles wichtige rein.. Portomanaie, Handy, Schlüssel und Tatüs... also muß ich mal nicht meinen halben Hausstand mit schlüren... Abends ist das manchmal etwas unpraktisch...

Dafür habe ich dann diese:


Hier passen dann auch noch andere wichtige Dinge rein, die "Frau"unbedingt anbei haben muß *gg*

Tilda läßt grüssen....

Ja.. da kann ich Euch doch gleich meinen Tilda-Rudi zeigen... aus dem Tilda Weihnachtsbuch ist vorletztes Jahr schon der Schaukel-Elch entstanden.... :=))

Dienstag, 11. Dezember 2007

Tilda-Manie

... da wäre dann noch etwas ... ein Tilda Fan bin ich definitiv auch.

Die Norwegerin Tone Finnanger bringt mit Ihrem Lable "Tilda" wahnsinnig charmante, wunderschöne, nordische Figuren, Quilts, Täschchen und und und heraus.. Wenn man einmal infiziert ist, dann gibt es kein zurück mehr...

Ich zeige Euch heute mal Zwei Sachen von Ihr

Zuerst einmal das Schnecksche mit Ihrer schweren Fracht. Eine ganz liebe Freundin hat mir das Wägelchen gemacht - gaanz lieben Dank Veronika!

... ja und dann.... der Hase... er begleitet uns durchs ganze Jahr über.... in der Urlaubszeit darf er bei uns zu Hause relaxen.... wenn es dann wieder in die "heiße" Zeit geht, ist er richtig gut ausgeruht... :=))

... die Elche sind auch bei mir los...


... Natürlich.. zur Weihnachtszeit gehören für mich Elche auf jeden Fall dazu! Ich liebe Elche!

So kam ich natürlich letztes Jahr bei einem Besuch in einem meiner Lieblingsshops nicht an dem Schnittmuster vorbei! Kennt Ihr die Seite von Katrin Klose? Nein??!!! Na dann wird es Zeit! Sie ist immer für Überraschungen gut und hat soooo schöne aussergewöhnliche Dinge... *hach*... es ist immer gefährlich bei Ihr vorbei zu schaun...

Dieser Läufer ist auch nach einem Muster von Ihr entstanden.. ich habe ihn für meine Zwecke nur ein klein wenig abgewandelt...

Es weihnachtet auch bei mir....

Jaa... so kurz vor Weihnachten möchte ich Euch doch auch meine Sternendeckchen zeigen.

Es ist meine 4. oder 5. Arbeit nach meinem Patchworkkurs gewesen. Naja... Übung macht den Meister... ich erwähnte es wohl schon *gg*.... aber trotzdem.. für mich bleiben die Deckchen immer was besonderes...

Sonntag, 9. Dezember 2007

Purzel....

Jaa.. ich habe mal wieder einem Bären in die große weite Menschenwelt geholfen!

Purzel ist noch ganz klein ca.6,5 cm groß und nach einem Schnitt von Shirley Sheibhenne genäht. Trotz seiner Winzigkeit und mal einer für mich ganz anderen Schnittführung hat es riesen viel Spaß gemacht ihn zum Leben zu erwecken!


.. die 3 vom Eis...

.... Wo bitte gehts denn hier nach Haus??.... Wir wollen doch nur heim....

Rollbandmasspyjama....

Ja.. wenn wir schon einmal dabei sind...

Mein Rollbandmass bedurfte dringend ein neues Styling :=))..... ein "Pyjama" mußte her...

Außerdem hatte ich immer das Problem... ich sitze ganz gemütlich auf dem Sofa... mein Kater wohlig schnurrend auf meinem Schoss.. ich am Bären nähen und muß nur mal ganz kurz die Nadel aus der Hand legen.. wohin damit?? Der Pullover.. die Hose... irgendwie mußte die Nadel einigermassen Katzen-sicher verstaut werden... Jetzt hat das ein Ende... ein Fingernadelkissen musste her...

Haftungsauschluß für eingestellte Links

Obwohl dies ja nur ein privater Blog ist... eine Seite meine creativen Dinge Euch zu zeigen, möchte ich trotzdem diesen Nachsatz bezüglich die von mir hier eingestellten Links schreiben - der Form halber...



Haftung für Links

Mein Blog enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen.

Quelle: eRecht24.de - Rechtsberatung von Anwalt Sören Siebert

Patchwork und Sticken....

.. das ist eine super Kombi... finde ich....

Aber mit dem Kreuzstich hab ich's nicht so.... zumindest noch nicht... also hab ich was gesucht, was ein wenig "robuster" ist....

Gefunden hab ich's auch... ein QuiltBag... nach einer Vorlage von Bareroots, das Nähutensilientäschchen hab ich dann gleich danach gemacht... die Stickmustervorlage habe ich mir selber überlegt.. Denn wenn man schon zum patchen/nähen ausser Haus geht, dann muß man doch wohl auch standesgemäß gehen oder??



... nun ja... da ich ja auch ein Tilda Fan bin... hab ich dann auch gleich ein passendes Nadelkissen gemacht *gg*


.. jetzt kann ich standesgemäß zum nähen ausgehen *gg*

... dann kam erst mal garnix mehr.... bis ich die QF gefunden habe...

Ja... irgendwann später hab ich dann die Quiltfriends gefunden. Ein Forum rund ums patchworken... ganz mutig hab ich mich auch gleich angemeldet und war erst einmal nur buff, was man so alles machen kann... irgendwie hatte ich doch noch die oberflächliche Meinung, das Patchwork was für alte Omas ist... aber weit gefehlt! Eine supertolle Gemeinschaft, die jedem hilft... ganz geduldig immer wieder Fragen beantwortet.. einem einfach die "Angst" vorm ausprobieren nimmt!
Also probierte ich einiges aus... gut... noch nicht perfekt.. aber Übung macht bekanntlich den Meister...

... was praktisches...

.. was lustiges... damit die Bananen auch einen Pyjama haben...

.. oder auch was für die Waschküche...

.. und dann kam das patchworken....

jaaa... einen Kurs habe ich vor ein paar Jahren mit einer lieben Freundin zusammen gemcht... Wir bekamen die Grundlagen des patchworken gezeigt...
Wie gehe ich mit einer Schneidtmatte.. einem PW Lineal und einem Rollschneider um... Was ist ein Log-Cabin-Muster??

Hier mein Erstlingswerk... ein Log-Cabin Kissen... Sorry es ist etwas unscharf... aber immer noch mein ganzer Stolz :=))

Danach folgten gleich noch weitere Kissen...


Töörrrööööööööö .....

Ja... einen Elefanten, den wollte ich natürlich auch machen...

Im Seidenkleckserei Forum hat Stephanie Hamm einen Schnitt zur Verfügung gestellt.. einen Minielefanten.. mann war das ne friemelei *gg*.. aber Spaß hats gemacht...

Hier könnt Ihr meinen Zwerg begucken.... 3,5 cm hoch.. und 4,5 cm lang ist er geworden...

Naturbären....

... die sollten es dann auch irgendwann mal sein....

Rotraud Ilisch und das Online Forum Seidenkleckserei haben zusammen einen Online Workshop gemacht . Dafür wurde eigens Online Schule eingerichtet...

Hier war das Thema war Naturbären, es gibt aber auch Themen wie das erstellen eines Schnittes oder eines klassischen Bärens.. jetzt ganz neu sind naturrealistische Hunde dazu gekommen.. ein absoluter Wahnsinn!

Im Naturbärenkurs wird anhand eines Fotos, bzw. mehrerer Detailaufnahmen, eines Braunbärens ein Schnitt abgenommen und dann möglichst naturrealistisch diesen als Bären zu erarbeiten. Das ist garnicht so einfach, denn man möchte doch recht häufig in die künstlerische Freiheit abweichen - was hier aber nicht das Thema war. Nichts desto Trotz macht es einen riesen Spaß!

Hier könnt Ihr meinen Braunbären begucken...







LinkWithin

Related Posts with Thumbnails