Dienstag, 19. Februar 2008

An der Taschenfront gibt's wieder mal was Neues....

... Ihr wisst ja... ich bin Taschen süchtig... ich bekenne mich freimütig dazu :=))

Vor einiger Zeit hatte ich bei den Quiltfriends ein Exemplar eines japanischen Taschenrucksackes gesehen, welches mich total fasziniert hat! Die Grundidee stammt daher... die Tasche habe ich dann für meine Bedürfnisse angepasst *gg*... will heißen, das sie ein ausgiebiges Innenleben hat... eine Innentasche für meine Brille, den Taschentüchern, dem Handy, dem Schlüssel... eben was "Frau" so braucht... Jetzt brauche ich nicht ständig abtauchen, um mein Portemonaie oder meinen Schlüssel zu suchen.... außerdem finde ich einen Rucksack immer recht praktisch, wenn "Frau" im Supermarkt kommissionieren geht... so halb in den Regalen ist eine Handtasche immer sehr hinderlich...

So, genug geschnackt.. hier kommt mein Red Bag! ... übrigens... sie beult nur auf dem Foto ein wenig in der Mitte... der Taschenkörper ist ein langer Schlauch....

Kommentare:

Maribel hat gesagt…

Schön sieht der aus! Klasse gemacht!
LG
Maribel

stufenzumgericht hat gesagt…

Das ist mit Sicherheit der Hingucker beim Einkaufen. Eine ganz tolle Idee und wunderschöne Tasche!!! LG, Martina

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails