Samstag, 27. Juni 2009

Yoko Saito

Hallo zusammen,

mir ist aufgefallen, das ich schon lange nichts mehr in der 'Bücherkiste' gepostet habe... das möchte ich hiermit nachholen :=))

Also ich bekenne mich ja als Yoko Saito Fan. Ich finde Ihre Bücher superschön... schlicht, 'einfach' aber dennoch raffiniert und ausgefallen. Auch wenn es Bücher in japanischer Sprache sind, denke ich, das sie auch für 'Nicht-Japanisch-Könner' nach zu arbeiten sind. Die ausländischen, speziell die japanischen und nordischen Bücher bestechen durch Ihre tollen Bilderklärungen.... OK.. man muß ein klein wenig flexibel sein und den Mut zum selber ausprobieren haben. Wobei praktischerweise die Massangaben in 'cm' sind, also eine Hürde weniger :=))

Ich würde sagen, das hintere Buch "Study Book for Taupe Colour by Yoko Saito" ist mein Favorit dieser 3 Bücher! Es ist wohl das Neueste von Ihr!

Zum Inhalt:

TASCHEN, Taschen, taschen :=)) Aber mit den Mustern kann man auch gut einen Quilt fertigen! Im ersten Teil sind u. a. freigeschnittene Blöckchen erklärt.. z. B. Log Cabin, Kreise, Triangel, Quadrate, Sterne, Kaleioskop, Creek cros, Häuser, Hexagon...
Im zweiten Teil sind dann die wunderschönen Tschen abgebildet.. im dritten Teil dann die Erklärungen in Wort :=)) und Bild!

Ich finde es ein Traum.. die Farben, Formen, die Effekte durchs quilten.. ein Wahnsinn! Es inspiriert ungemein!

Das rechte Buch "120 original embroidery designs by Yoko Saito" ist ähnlich aufgebaut, wie das "156 original Patchwork desings" oder das "138 apliques Design Patterns" Es sind Tiere, ein Alphabet, Bäume, Pflanzen, Blumen, Bordüren, Häuser als einzelne Muster enthalten, dann aber auch Anleitungen für Quilts oder Taschen! Auch superschön... wahnsinnig inspririerend!

Das linke Buch "Grüner Quiltpfad" enthält ein Mix aus Kräutern und Pflanzen. Gestickt und appliziert! Es sind sooo schöne Taschenmodelle darin enthalten... puhhhh das quillt einem der Kopf über vor staunen :=)) Gespickt ist das Buch mit vieleln Tutos zur Verarbeitung! Wirklich interessant!

Man kann sich in diesen Büchern echt verlieren. Gucken, staunen, gucken, stöbern... herrlich... ich liebe sie.

Give away bei Helen!

Habt Ihr schon gesehen?? Bei Helen gibt es diesen supersüßen BOM als givaway!



Ich finde ihn sooo süß... wäre noch eine Sünde Wert.. da ich bestimmt nicht gewinnen werde :=))...

Da werde ich mich wohl schonmal vorsorglich auf die Suche nach einer 'sündigen Bezugsquelle' machen :=))

Dienstag, 23. Juni 2009

DROPS hat Anleitungsvideos....

Das muß ich Euch einfach zeigen... habt Ihr schon gesehen?

Bei DROPS gibt es ja superschöne Freebies in Sachen häkeln und stricken.

Nun haben sie aber auch Anleitungsvideos ins Netz gestellt... Also ich finde es super!! Es ist doch oft einfacher jemanden über die Schulter zu gucken, als sich die Techniken aus Büchern zu lesen!

Ich stehe nämlich oft davor und denke... mmhh bekommst Du das hin... ach... mach ich mal am Wochenende, dann hab ich Ruhe und kann mich darein fuxen... oft ist dann am Wochenende aber doch noch was anderes zu tun... also... wieder nix neues probiert... ärgert mich oft...

Also ich sage: Ganz lieben Dank an das DROPS Team - für die tollen Anleitungen aber jetzt nochmehr für die tollen Videos *strahl*... jetzt sinkt die Hemmschwelle wieder ein wenig, das ist doch toll!

Samstag, 20. Juni 2009

The Gingham Girls


Das ist mein neues Projekt!

Heute früh war der Postbote da und hat mir ein soooo schönes Päckchen gebracht *lach*...

Ich konnte einfach nicht widerstehen, als ich bei Agnes diese tollen Blöckchen gesehen hab.. ich mußte sie einfach auch haben... sie sind so herrlich 'schrullig'... ein wenig verrückt *lach*.. paßt wohl zu mir...

Allerdings werde ich eine Kuscheldecke nähen - als Wandbehang hätte ich nicht so den richtigen Platz - den Hr. Flöckchen fänd es im Wohnzimmer wohl nicht so schön... OK... ich auch nicht.... :=))

Sind es nicht superschöne Stoffe?? Gabi hat echt ein Händchen dafür - ganz lieben Dank!


.. denn hätte ich nicht gleich die Stöffchen dazu gekauft, wäre es wohl nie zum Anfang gekommen.. oder zumindest hätte es gedauert... "Frau" kann sich ja auch an Anleitungen erfreuen *lach*

Sonntag, 14. Juni 2009

Meine "Julie" ist auch fertig....

Weil Jerry mir unbedingt helfen wollte,

hat es ein wenig länger gedauert... Es war scheinbar ein riesen großer Spaß mir meine Bänder, Taschenhenkel u. ä. zu stibitzen *gg*...

Meine neue Sommertasche "Julie" nach einem Schnitt vom 'machwerk' hat aber trotzdem viel Spaß gemacht!

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails