Freitag, 31. Dezember 2010

Sylvester... schon wieder ein Jahr vergangen...

Jetzt ist schon wieder Sylvester - ein aufregendes Jahr neigt sich nun dem Ende zu - ich bin schon sehr gespannt, wie das Neue so werden wird..

Ich möchte mich bei Euch bedanken - denn ohne Euch, Euer Feedback - würde das bloggen ja keinen Spaß machen! Ist es nicht herrlich soviele virtuelle Freundschaften schließen zu können, soviel Hilfe zu bekommen und soviele Inspirationen? Es ist alles so bunt - ich liebe die Vielfalt. Oftmals sieht man ein und dieselbe Sache aber so unterschiedlich... TOLL!

Zum Jahresabschluß kann ich Euch auch noch etwas zeigen.

Meine Weste ist gestern Abend fertig geworden! Ich bin doch ein wenig stolz, denn bislang hatte ich keine Ahnung, wie man 2 zusätzliche Maschen verschränkt herausstricken kann... aber dank des www hab ich es herausgefunden... DANKE! Sie ist herrlich kuschelig warm.. vielleicht werde ich sie gleich heute Abend anziehen?? Mal schaun...



Wer möchte - ein paar Eckdaten:

Schnitt: Weste aus Puno/Natura von Handarbeiten Müller, Detmold
Material: 250 gr. Puno/Filitaly
Nadelstärke: 6
Schwierigkeitsgrad: auch ungeübte Stricker kommen sehr gut klar

Jetzt bleibt mir nur noch Euch einen tollen Jahreswechsel zu wünschen! Laßt es Euch gut gehen! Auf ein creatives, gesundes Jahr 2011!

Bis dahin!

Sonntag, 26. Dezember 2010

Weihnachten 2010

... war bei uns ziemlich entspannend :=))

Während der eine noch überlegt, wo denn wohl der richtige Schlafplatz ist...


.. mmhhh vielleicht doch nicht so das richtige... die Stuhllehne... :=))

... hat der andere schon sein Schäferstündchen begonnen...



... natürlich wieder einmal mitten auf meinem kleinen Bügelbrett...

... also... erst einmal die Stöfflichkeiten...



an die Seite gelegt..

und sich ein wenig dem verstricktem



zugewendet. Dank des www's bin ich auch mit meiner Weste weiter gekommen, denn ich hatte keine Ahnung wie man zwei zusätzliche, verschränkte Maschen aufstrickt... eine ok, das kann ich mir noch vorstellen, aber 2 zusätzliche??... also das 'lüppt' :=))

Währenddessen hat Hr. Flöckchen wieder für ein wenig Buchnachschub gesorgt!



Für jede Gelegenheit gibt es im Hause Flöckchen ein passendes Buch :=))... das kleine rote hat Milimeterpapier, das türkiese fröhliche bunte Blätter (man bekommt es leider schlecht fotopixelt..), dann gibt es noch ein Backbuch für unsere persönlichen Lieblingsrezepte und natürlich auch ein Weihnachtsbuch :=))... mit passenden grünen Blättern :=))



Das Einzige, was wir leider nicht machen konnten, war die herrliche Winterwelt draussen zu genießen... aber wenn ich mir so die Eiszapfen anschaue, war es vielleicht auch nicht sooo schlimm... anschauen ist ja auch schon herrlich...



Ich wünsche Euch noch einen wunderschön, entspannten Abend und hoffe Ihr hattet auch so entspannende Weihnachten... auf jeden Fall so, wie Ihr es Euch gewünscht habt!

Bis dahin....

Freitag, 24. Dezember 2010

Wunderschöne, verschneite Weihnachten ....

... möchte Ich Euch allen wünschen!

Dieses Jahr - gerade noch rechtzeitig - ist das Willkommensquiltchen nach dem Freebie von Julia/little girl quilts fertig geworden! Danke liebe Julia, es hat wieder sehr viel Spaß gemacht es zu sticken! Vielleicht gibts ja bald wieder ein schönes Stitchery.... *ganzliebguck*???



Es begrüßt nun unsere Gäste oder auch all die Leute, die den Hausflur entlang laufen!

Laßt es Euch gut gehen, laßt Euch reich beschenken, laßt Euch verwöhnen... ganz wie Ihr Euch Weihnachten vorstellt!

Montag, 20. Dezember 2010

Ein Gespräch in deutschen Haushalten...

... könnte so lauten:

Er: Schatz - komm beeil Dich, wir wollen in 15 Minuten los!
Sie: Ja... ich bin gleich fertig
Er: Hast Du an das Mitbringsel gedacht?
Sie: Das wolltest Du doch besorgen...
Er: .... Pause.... ööhm...
Sie: OK...kratz schon mal das Auto frei - ich komme gleich..
Eilig wird der Stoffvorat geplündert und los gehts!
10 Minuten später..
Er: Schatz.... beeil Dich..
Sie: Ja, ich ziehe mir nur noch die Schuhe an...
Er: ... und was nehmen wir jetzt mit?
Sie: liegt neben den Schlüsseln :=))



Diese Ladestadtion ist wirklich in 10 Minuten genäht.. unglaublich!

Vielen Dank Griselda für den Freebie!



Wer neugierig geworden ist, schaut doch mal beim machwerk vorbei! Rechts in der Sidebar gehts zum machwerk-Download-Portal!

Samstag, 11. Dezember 2010

Schaut mal...

... was ich letztens Dienstag für wunderschöne Überraschungspost im Briefkasten hatte :=))

Heike hat mich zu meinem 'besonderen' Tag im Jahr überrascht... aber wirklich - sie hat sicherliche den schwarz-gelben Mann bestochen, das er Taggenau mir das Päcker überreicht hat :=))



Ist dieser Elch nicht genial?? Dieser Blick :=)... herrlich!!! Und dann das tolle handdyed Garn von Ihr - wunderschöne Farben! Ich kann mich garnicht so recht entscheiden, was ich genau versticken möchte... mein Hirn rattert schon auf Hochtouren :=)) Aber auch der tolle Scherenfinder... klasse! Heike, woher wußtest Du nur, das ich immer meine kleine Schere suche?

Liebe Heike Du hast mir wirklich eine riesen Freude bereitet! DANKE!

Sonntag, 5. Dezember 2010

Einen schönen 2. Advent!

Wünsche ich Euch allen!

Hier hat es ordentlich geschneit - bzw. ist es noch dabei! Herrlich, ich liebe ja die weiße Pracht :=))

Für unsere beiden Fellnasen ist der erste Gang am Wochende zur Balkontür... *raus**raus**raus**ichwillraus* :=))... aber was ist das heute?!

Unsere Meggi ist das ja eindeutig mutiger, unerschrockener



.. da muß erstmal alles genauestens untersucht werden... Was ist das nur komisches?? :=))

Jerry dagegen.. *ähhh*... was ist das kalt *gg*, da will ich mal von der Fussmatte aus schauen...



Ich wünsch Euch noch einen tollen, creativen Tag - mal schaun, was meiner noch so bringt.

Dienstag, 30. November 2010

30. November = 30. Novemberfarbklecks=30. Nadelkissen (?) :=))

Ja - schon ist der November vorbei und eine tolle Aktion ist vorbei.

Jutta und Heike - es hat mir sehr viel Spaß gemacht zu stöbern - sowohl bei Euch, als auch bei mir :=)) Es ist mir ja nun nicht gelungen 30 Nadelkissen zu posten aber dennoch...

Zum Abschluß heute, kann ich Euch noch mein Nadelläppchen zeigen. Ein kleines Läppchen, wo eine Sticknadel beispielsweise hinein passt.

Auf die Idee kam ich seinerzeit bei meinem VHS-Nähkurs. Wir haben von der Pieke auf gelernt Bekleidungsschnittmuster auf unsere eigene Figur umzuändern.... von der Pieke auf, also wurde ordentlich gereiht :=))... kennen wahrscheinlich die die Meisten, ist aber eine tolle, einfache Technik, die Lagen provisorisch beieinander zu halten. Auf jden Fall hab ich immer meine Reihnadel gesucht, so das ich Abhilfe schaffen mußte! Et volia! Mein Nadelläppchen :=))



Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit - ich werde sicherlich noch einiges fertig stellen - zumindest hab ich das vor :=))... aber es schneit z. Zt... ich lieeebe doch so sehr den Schnee - vielleicht werde ich auch erst einmal ein paar Schnee-Engel machen :=))... wobei, dafür müsste es noch ein wenig mehr schneien...

Sonntag, 28. November 2010

Wi-Wa-Weihnachtswichteln ...

... heute ist es soweit gewesen!


Ich habe heute ein super-riesig-großes Paket auspacken dürfen! Es waren soviele tolle Sachen darin - richtig aufregend alles auszupacken :=))



Ich bin ganz sprachlos gewesen, soooviele Dinge... klasse!

Heidi hat wohl geahnt, das ich derzeit auf der Suche nach schöner Spitze für ein kleines Projekt bin. Toll - aber auch die Stulpen - sie passen wie angegossen - getestet hab ich sie heute auch schon... bei herrlich klirrend kaltem Sonnenwetter haben sie mich super gewärmt! Und all die anderen liebevoll ausgesuchten Sachen! Das kleine Kissen, das Bären-Säckchen, das Lesezeichen, Tee, Cappuciono, die Plätzchen, Seife, diesen wunderschönen Holzstern!

Aber mein absolutes Highligth: Die Schneekugel!! Ich hatte noch niemals ein Schneekugel! Und dann noch mit einem Elch darin! Toll!

Ihr merkt, ich bin total begeistert!

Eine tolle Aktion von Gitti und Tanni! Vielen lieben Dank!

Ich durfte Monika bewichteln. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, bin aber auch echt verunsichert gewesen! Aber das macht wohl der Reiz des wichtelns aus oder?

28.11.... doch noch ein Nadlekissen...

... zumindest ein Link dazu!

Hab ich heute morgen hier gefunden!



Ich fand das gehäkelte Kissen ganz knuffig... mal was anderes! Durch den Tutorial dürfte ich das wohl auch hin bekommen!

Ich wünsch Euch einen schönen 1. Advent!

Hier scheint die Sonne, es liegt Schnee und ist knackig kalt! Schaun wir mal, was der Tag so bringt!

Bis dahin!

Mittwoch, 24. November 2010

Mein erstes gestricktes...

... abgesehen vom Schal oder Stulpen...

Darf ich Euch meinen Poncho zeigen? Ich muß sagen, es hat Spaß gemacht und ich freue mich, das ich es hinbekommen hab... ok.. mit Hilfe des www - danke an you tube :=)) und der Designerin Frau Müller - aber trotzdem - mein erstes allein gestricktes Objekt nach Anleitung gestrickt... und nicht nur Patent :=))

Hier die Vorderansicht:



... und die Rückenansicht...



Eckdaten:

Anleitung: Handarbeiten Müller / Poncho Seta/Ganpi Surabu
Material: 2 Knäul Ganpi Abaka Surabu in Farbe 78
2 Knäul Kid Seta 122 (und ein kleiner Rest - ganz lieben Dank an Frau Müller!)
2 Knäul Shetland 3765
Schwierigkeitsgrad: auch ungeübte Stricker kommen sehr gut klar!

Es hat soviel Spaß gemacht, das ich gleich Nachschub geholt habe :=))



... ich muß ja mein frisch erlerntes vertiefen oder?? :=))

4 Wochen noch, bis das Christkind kommt :=))

Einen wunderschönen guten Morgen, guten Tag, guten Abend...

heute bin ich früh auf, bzw. garnicht so früh - muß nur noch nicht so zeitig los, darum gibt's schon am frühen morgen den 24. Novemberfarbklecks!



Dieses Utensilo hab ich auch 'frei Schnüss' für meine VHS Nähkurse genäht! Ständig hat man in den tiefen der Tasche nach dem Arbeitsmaterial gesucht... geht ja garnicht... also hab ich mir ein Röllchen genäht :=))



... das hat auch unter Anderem Stecknadeln beherbergt :=))... also paßt es doch oder?

Ich wünsch Euch noch was!

Dienstag, 23. November 2010

Guten Aaabend,

Heut ist nach Adam Riese der 23.!

Ich habe sogar noch ein Utensilo gefunden... auch aus meinen Anfangsnähzeiten.



Ich hatte noch Reste meiner Knotentasche übrig, da hab ich dann 'frei Schnüss' ein Utensilo genäht. Es leistet mir immer noch gute Dienste direkt neben meiner Nähmaschine!

Montag, 22. November 2010

22.11.2010... das heißt eigentlich...

... das 22. Nadlekissen präsentieren...

OK.. jeden Tag, das schaff ich nicht - aber ich habe doch noch eines gefunden. Vor längerer Zeit habe ich das Herzchen mit dem passenden Fadensammler genäht!



Das Herz ist mit Sand gefüllt, so das es die Platte für den Fadensammler gut halten kann.



Die Platte ist nämlich nur ein Stück mit Stoff bezogner Karton. Also ganz schlicht gefertigt...

Jetzt kann der Winter kommen....

... meine Fensterbankauflage für oder besser gegen den zugigen Winter habe ich gestern genäht!



So wirklich hatte ich keinen Plan, als ich angefangen habe...
einfach drauf los - dafür gefällts mir recht gut. Den Stoff würde ich mir heute eigentlich nicht mehr in der Farbe kaufen *gg*... aber da müssen wir jetzt wohl durch... außerdem ist rot doch recht weihnachtlich oder?







Letztes Jahr hatte ich aus der Not heraus eine alte Decke auf die Fensterbank gelegt - irgendwie sah das aus wie bei Hippies *gg*... Die nächste Auflage mache ich wohl mit 2x H 640.. ein wenig fluffiger fänd ich's eigentlich besser. Aber den Wind hält es auch so schon recht gut ab.

Nachtrag:

... es scheint gemütlich zu sein.. oder? :=))

Sonntag, 21. November 2010

Hallo zusammen!

Ich wünsche Euch einen wunderschönen sonnigen Sonntag!

Ich habe immer noch kein Nadelkissen gefunden :)) Darum gibt es heute mein Kalenderblatt von Mrs. Bobbins :=))... es ist ein göttlicher, quiltiger Kalender! Für dieses Jahr hab ich leider noch keinen gefunden.. aber es ist ja noch ein wenig hin..



.. und das ist das Deckblatt... falls es jemanden interessiert..



So.. nun bin ich auch schon wieder weg... die Sonne genießen... Bis dahin!

Samstag, 20. November 2010

Nadelkissen November der 20zigste...

... Da ich keine eigenen Nadelkissen mehr habe, bin ich am grübeln, was ich schönes *klecksen* kann...

Da ist mir heute bei Barbara auf Ihrem genialen b.s. links Blog der Link zu diesem süßen Bitty Bug Pincushion ins Auge gefallen!



Der könnte mir wohl auch noch gefallen... schaun wir mal... :=))

Hier gehts zum direkten Link auf den Blog - viel Spaß beim stöbern!

Donnerstag, 18. November 2010

Novemberfarbklecks No 18

... aus längst vergangenen Zeiten :=))

Durch Heikes Sammeltassennadelkissen bin ich heute auf die Idee gekommen nach meiner Sammeltasse zu schauen. Da bin ich doch aus dem Geschirr meiner Kinder/Babytage gestossen!

Tolle Erinnerungen!



Ok, an diesen Teller hab ich nicht soviele Erinnerungen aber ich finde ihn immer noch wunderschön! Zu meiner Geburt hab ich ihn bekommen, aus Porzelan mit Stopfen, wo man heißes Wasser hinein füllen kann - als Kind braucht man ja wohl ein wenig länger beim Essen :=)... hab ich mir sagen lassen :=))

Aber an diese kleinen Kindertasssen, da kann ich mich noch gut daran erinnern!



Wenn Sonntags Besuch kam und das gute Geschirr auf den Tisch kam, haben meine Schwester und ich diese winzigen 'Kindertassen' bekommen! Sie sind auch sooo fein und zart, das wir uns vorkamen, wie die Erwachsenen! *gg*... da gabs dann Kinderkaffee rein - jawoll.. Kaffee... wie die Großen *lach*

Ich habe nicht viele Erinnerungsstücke, man kann ja auch nicht alles aufheben aber über solch markante Gegenstände kann ich mich unendlich freuen! Ich glaube Mütter wissen einfach, was sie aufbewahren müssen :=))

Mittwoch, 17. November 2010

Da bin ich wieder ....

... ich hab Euch nicht vergessen...

Heute zeig ich Euch meine Spulensammlung... ich liebe alte Holzspulen! Teilweise sind sie alt, teilweise von Hr. Flöckchen gefertigt. Rechts die alte Box - das ist ein Erinnerungsstück - meine Mutter hatte dort immer Ihre Knöpfe darinnen - ich habe / ich liebe es, meine Finger durch all die Knöpfe wuseln zu lassen... ich glaube, das liebt jedes Kind oder?



Habt Ihr Heikes Nadelkissenbild von heute gesehen? Eine tolle Idee finde ich! In meinem Schrank stauben auch 2 Sammeltassen meiner Uroma ein... ich weiß, ich sollte mich schämen - aber ich habe keine Vitrine und weg tun will ich sie nicht! Ich werde mich mal nach einem schönen Plätzchen in meiner Nähstube umschauen und dann die Tassen in Szene setzten! So sehe ich sie wenigstens immer!

Einen schönen Abend Euch allen1 Bis morgen!

Montag, 15. November 2010

Eins habe ich noch...

:=))... so langsam gehen sie mir echt aus...

Mein heutiger Novembernadelkissenbeitrag... ein Tildanadelkissen! Es ist herrlich klein und findet in meiner Stickkiste ein Plätzchen.

Der Fadenkeeper ist von Hr. Flöckchen aus Leder gemacht. Das Leder ist nach dem bearbeiten gehärtet und hält klasse meine Fäden... wobei ich ja ehrlicherweise sagen muß... ich wickel mein Stickgarn auf Rundwäscheklammern - auch die geteilten Stücke - so dass ich den Fadenkeeper eher selten gebrauche. Trotzdem leistet er mir ab und an immer noch sehr gute Dienste!



Aber jetzt muß ich langsam echt in den Katakomben nach Nadelkissen suchen :=))

Einen schönen Abend wünsch ich Euch allen noch!

Ich finde die Aktion übrigens sehr spannend. Es ist schön zu sehen, das es soviele unterschiedliche Nadelkissen und auch Farbklecke gibt! Danke Heike und Jutta für die tolle Aktion!

Sonntag, 14. November 2010

So ganz unproduktiv ging der Sonntag nicht zu Ende...

... wenn auch gleich nicht so, wie er ursprünglich angedacht war. Aber zu dem ursprünglichen Projekt - einer Fensterbankauflage für den zugigen Winter - hatte ich nicht so recht die Musse. Außerdem waren unsere Fellnasen so herrlich verschmust heute und das geht natürlich vor!

Was ich schon länger mal ausprobieren wollte, sind die Topflappen Windrädchenart nach dem Freebie von Friederike Sie macht so herrlich schnelle und einfache Topflappen. Irgendwie kann man davon auch nie genug haben finde ich - denn sie sind ständig schmutzig... zumindest bei mir..



Es hat wieder einmal sehr viel Spaß gemacht! Lieben Dank Friederike für den tollen Tuto! Und so ganz nebenbei ist die Restkiste wieder ein klein wenig leerer geworden!

Ich wünsche Euch allen einen schönen Start in die neue Woche! Bis dahin!

Sonntag!!!! 14. November

Nadelkissen?? Nee heute nicht... heute gibts einen Farbklecks!



Ich wollte es schon länger tun :=))... mein kleines Bügelbrett neu beziehen - gestern war es dann soweit! Vor einiger Zeit hatte ich diese superschöne Lynette Anderson Stitchery Stoff Serie entdeckt - die MUSSTE ich einfach haben!

Geht es Euch manchmal auch so? Ihr habt einen tollen Stoff und scheut Euch davor ihn zu zerschneiden? Dem Problem bin ich gestern aus dem Weg gegangen :=))... für mein Mini-Brett brauchte ich schon ein bisschen Stoff! Ich finde, es sieht toll aus - das bügeln macht umso mehr Spaß!



Die anderen beiden Stoffen, die ich aus der Serie noch habe, liegen noch ein wenig.... gut Ding will Weile haben :=))

Schaun wir mal, was der Tag heute noch so bringt! Ich wünsch Euch allen einen schönen Sonntag!

Samstag, 13. November 2010

Was gebundenes, was bäriges, was geblühmtes und 'PROST' :=))

.. all das kann ich Euch heute Abend noch bieten!

Ein produktiver Tag liegt hinter den Flöckchens! Herrlich, draussen usseliges Wetter, genau richtig zum proken!

Hr. Flöckchen hat wieder Bücher hergestellt, dieses Mal aus gewachstem Stoff und PW Stoffen!



Aus dem Wachstuch wollte ich schon seit ewigen Zeiten eine Kulturtasche nähen... aber es ist natürlich viel zu wenig Stoff - so konnte sich Hr. Flöckchen freuen!



.. für mich, bzw. ich habe es sofort in Beschlag genommen :=)) gab es die geblümte Variante :=))



Ich finde die Blumen kommen auf dem Bucheinband grandios raus!

Fürs Büro gabs dann auch noch was...

Das bärige Büroset bestehend aus einem Mug Rug und einem gebundenen Buch :=))



Da der Tag so produktiv war haben wir uns wohl ein kühles Blondes verdient oder?

Der Bier Rug :=) *PROOOST*



Ich hatte ja diesen Bierstoff im Kopf - da ich ihn nicht aus dem Kopf bekam hab ich mir überlegt, das ich wohl selbst aktiv werden müsste und habe 2 Bierhumpen aufgezeichnet und diese auf gelben Leinenstoff bestickt. Außerdem konnte ich wieder einmal das Binding üben :)).... nun ja.. ich hab wieder eine andere Variante ausprobiert und wieder getrennt :=))... letztendlich per Hand fest genäht... auch eine gute Übung :=))

Farbklecks No 13 *ähhm*... 12...

Hallo zusammen,

gestern war ich leider abends nicht mehr online - darum gibts heute erst wieder mein Kleckserl!...uuund einen Zeitschriftentipp für die Lastminute Geschenkerei zu Weihnachten... so als nachgereichter Farbklecks :=))

Mein heutiges Nadelkissen hab ich auch schon ettliche Jahre



.. wie man unschwer erkennen kann, ist es mein Nadelkissen aus der Bärenwerkstatt! Es wurde nach einer Anleitung aus einem dänischen (?) Buch genäht... ich meine es wäre damals eins von Pia Godse Rasmussen gewesen - weiß es aber nicht mehr so genau.
Heute ist es im Ruhestand.... so fast... denn viele Bären nähe ich nicht mehr..

Dann kämen wir aber schon zu meinem Zeitschriftentipp! Mittlerweile ist es zu einer schönen Gewohnheit geworden diese Zeitschrift im Herbst zu kaufen. Ich finde sie ist aussergewöhnlich schön. Viele tolle Geschenktipps zum selbermachen wie:

Nadelkiseen :=)) Bookmarks, Weihnachtsschuhe, ein genähter Mistelzweig ist in dieser Ausgabe drin, tolle Untersetzter - mal mit einer anderen Verarbeitungsform (Scherenschnitt und Paintsticks), ein Tree skirt, kleine Nadelfilzschneemänner, Servietten(ringe), Baum-Ornamente, eine Tasche, Puppe, Platzsets ein superge.... Kochbuch :=)), Schürzen und und und

Ein Feurwerk an Farben, interessanten Details... ich finde diese Zeitschrift KLASSE! Damit kann man wirklich ein außergewöhnliches Geschenk/Mitbringsel machen!



So, das wars erstmal... bis morgen.. oder vielleicht später noch ?? :=))

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails