Samstag, 17. Juli 2010

Es ist ja immer noch Sommer...

.. herrlich... ein ziemlich heißer Sommer für meine Verhältnisse... aber ich hab ja Urlaub, somit kann ich mich ja wahrlich nicht beschweren.

Zum nähen hab ich trotzdem nicht so recht Lust, ich hocke lieber auf dem Balkon und schmöker ein wenig und Hr. Flöckchen überrascht mich mit ein paar schönen Schnitzereien.. find ich ja total lieb *strahl*

Schaut mal... heute hat er mich mit einer selbstgeschnittzen Garnrolle überrascht - ich finde sie klasse.. wo ich doch einen Garnrollentick habe... u. a. *lach*... Den Knopf hat er mir letztens schon geschnitzt und die kleine Blume.... ich muß sie noch stabilisieren, dann soll sie in einen Wandbehang mit eingearbeitet werden...

Naja... und meine Schmökerausbeute könnt ich Euch auch zeigen... wenn ich schon dabei bin...

Einmal hab ich Jo Nesbo => Leopard gelesen. Mein erstes - aber nicht letztes Jo Nesbo Buch - seinen Schreibstil find ich packend, man findet immer wieder rein... ich lese gerne im Bett, bin aber oft doch sehr müde, so das es nicht soviele Seiten werden :=)) - dann hab ich gestern das süße Büchlein von Stephanie Meyer =>Biss zum ersten Sonnenstrahl gelesen.. Fazit... zu kurz :=)) Ich bin ein Fan der 'BISS' Serie.. wobei Ihr Buch 'Seelen' noch ein Tuck besser ist.. finde ich... Nun ja und heute hab ich dann 'Mein Leben als Pinguin' von Katarina Mazetti hervor geholt - ich weiß garnicht mehr, wo ich den Buchtipp gelesen habe... ich bin schon sehr gespannt.
Aber vielleicht werd ich gleich auch erst einmal ein wenig nähen.. heute ist es nämlich angenehm kühl... mein Stitchery wartet nämlich auf eine Umrandung...

Schaun wir mal... Ich wünsch Euch einen schönen Sommertag und viel Spaß bei dem was Ihr auch tut!

1 Kommentar:

Quiltinchen hat gesagt…

Jo Nesbo ist der Knaller! Ich als absoluter Skandinavien-Krimi-Fan finde die Geschichten um den etwas bemitleidenswerten Harry Hole einfach genial und packend. Ich habe - bis auf die letzten 2 - alle von ihm gelesen, und jedes ist für sich ein tolles Buch! Es lohnt sich, die anderen auch noch zu lesen! Ich würde aber in der Reihenfolge bleiben, denn manche Sachen werden in Folgebüchern erwähnt, die ausführlich vorkamen. Macht es ein wenig einfacher, manche Situationen zu verstehen... Da kribbelt es doch schon wieder in meinen Fingern - aber erst ist der letzte Wallander dran, da fehlen nur noch ein paar Seiten.

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails