Sonntag, 24. Oktober 2010

Der Sonntag war ja schon produktiv....

... obwohl ich lange geschlafen hab.. irgendwie war das wohl nötig... denn ich wollte bereits 2x aufgestanden sein *gg*...

Aber endlich aus den Federn, die Augen dank eines starken Kaffees weiiit geöffnet :=))... konnt ich mich gleich ans Werk machen.

Sie war ja schon länger zugeschnitten... bis auf das Vlies... kennt Ihr das?.. Ich meine Ihr Katzenbesitzer??.. Vlies ist sooooo unwiderstehlich toll... man kann da schön drauf liegen, döllmern, es durcheinander raken... durch die Wohnung jagen... und und und... es entstehen ja ungeahnte Möglichkeiten *gg*... darum.. nur im entspannten Zustand Vlies zuschneiden..

Aber gestern hatte ich auch das erledigt, schon die Teile vorbereitet, so daß ich 'nur' noch den Rest machen mußte!

Isabella als Messengervariante

... ein supertoller Jolijou/farbenmix Schnitt... tolle Anleitung, tolle Bebilderung... echt gut nachzuarbeiten! Ein paar Änderungen/Ergänzungen hab ich orgenommen - 2 Schlüsselbänder und Innenfächer hab ich hinein gemacht. Ich wollte an dem einen Schlüsselband noch ein kleines Täschchen anbringen, wo ich das Portomonaie unterbringen kann, weil die Tasche keinen Reißverschluß hat, dachte ich mir, so wäre es doch noch diebesgeschützter... wobei der Eingriff schon recht schmal ist... aber mit so einem Täschchen kann ich dann auch flux in den Großmarkt ohne ständig zu gucken, wie ich meine Börse unterbringe :=))

Getragen weiß ich noch nicht so recht... Hr. Flöckchen meint, sieht toll aus... mmhh ich werde morgen die Alltagstauglichkeit testen... ich hab doch immer soviel in meinen Taschen :=))

Was meint Ihr?

Ergänzung/Praxistestbericht :==))

Heute Mittag war dann die Feuertaufe - *malebenschnellkurzeinkaufen*...

Das Fazit:

Meine Bedenken, das sie wegen der Größe im befüllten Zustand ein wenig hinderlich ist, haben sich gänzlich zerstreut! Superbequem! Auch das bezahlen, sprich Portemonaie herausfischen und den Schlüssel greifen ging super!

Trotzdem würde ich evtl. bei einer weitern Tasche oben noch einen Reisverschluß anbringen - so einen etwas tiefer sitzenden, so das er auf den ersten Blick nicht sichtbar ist.... wie auch immer ich das anfangen würde ... solche Ideen hab ich öfter, habe aber meistens diese Ideen noch nie umgesetzt Aber irgendwie klappt es dann doch irgendwann...

Was ich aber noch vergessen hab... wenn ich jetzt eine richtig dicke Winterjacke an hätte, dann wären die Träger ein wenig zu kurz geraten... das wäre dann auch noch beim nächsten Mal abzuändern... vielleicht mit einer Schnalle - wie bei einem Gürtel? *grübel*....

Aber das sind so diese persönlichen Vorlieben, die wohl jeder hat... Ich bin auf jeden Fall begeistert und freue mich sehr über Euer Feedback!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Deine neue Tasche sieht TOLL aus!
Schöne Stoffe hast Du dafür ausgewählt - ganz mein Geschmack! Erika ;-)

Dagi hat gesagt…

Also ich finde deine Tasche toll.
Auch die Farbwahl gefällt mir gut.
Grade wenn man die Hände frei haben muss, beim Stöffchen kaufen, oder wenn man mit dem Enkelchen fort ist (deshalb brauch ich jetzt auch so was), ist doch so eine Tasche super!
Liebe Grüße
DAgi

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Deine Tasche sieht doch schön aus, was für Bedenken hast du? Ob sie, wenn sie voll ist unhandlich wird?

LG Sabine

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Rosentraum hat gesagt…

deine Tasche sieht total klasse aus und die Stoffauswahl ebenfalls.
Liebe Grüße
Martina

Gesche hat gesagt…

Ein echter Hingucker, Deine neue Tasche! Mir gefällt der Schnitt sehr gut!

Liebe Grüße
Gesche

alittlequilty hat gesagt…

Super schön!!

Flöckchen hat gesagt…

@ Sabine:

Bitte denke nicht, das ich Deinen Kommentar nicht wollte... er war doppelt drin, darum hab ich einen entfernt...

Ganz lieben Dank für Euer Feedback!

LG
Marion

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails