Mittwoch, 24. November 2010

Mein erstes gestricktes...

... abgesehen vom Schal oder Stulpen...

Darf ich Euch meinen Poncho zeigen? Ich muß sagen, es hat Spaß gemacht und ich freue mich, das ich es hinbekommen hab... ok.. mit Hilfe des www - danke an you tube :=)) und der Designerin Frau Müller - aber trotzdem - mein erstes allein gestricktes Objekt nach Anleitung gestrickt... und nicht nur Patent :=))

Hier die Vorderansicht:



... und die Rückenansicht...



Eckdaten:

Anleitung: Handarbeiten Müller / Poncho Seta/Ganpi Surabu
Material: 2 Knäul Ganpi Abaka Surabu in Farbe 78
2 Knäul Kid Seta 122 (und ein kleiner Rest - ganz lieben Dank an Frau Müller!)
2 Knäul Shetland 3765
Schwierigkeitsgrad: auch ungeübte Stricker kommen sehr gut klar!

Es hat soviel Spaß gemacht, das ich gleich Nachschub geholt habe :=))



... ich muß ja mein frisch erlerntes vertiefen oder?? :=))

Kommentare:

Quiltinchen hat gesagt…

Ui, schöööön!! Und auf die Weste bin ich mal gespannt!!! Die tät mir auch gefallen. ;))

Weiter so - ich häkel noch ein bisschen vor mich hin. Stricken mag ich nicht. Neinnein. ;)

Heike hat gesagt…

Toll Toll Toll,
das Strickfieber ist bei Dir auch ausgebrochen.
LG
Heike

Ulla hat gesagt…

wunderschön,
das würde mir auch gefallen.
LG
Ulla

Marika hat gesagt…

das ist ja ein schönes teil geworden, da bin ich auch schon auf den nächsten gespannt, super,
liebe grüße Marika

Irres Licht hat gesagt…

Da gratuliere ich doch mal zum fertigen Teil.
Der ist wirklich super super schön geworden und dazu noch in meiner Lieblingsfarbe. Ob das was zu bedeuten hat ? HiHi

Viele Grüße, ania

Karin hat gesagt…

Hallo Marion,
wow, der ist aber wirklich toll geworden! Und gleich mit so anspruchsvollem Muster, sehr schön.
Weiterhin viel Spass und liebe, verschneite Grüsse
Karin

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails